Unter Schirmherrschaft von
Factory Seven Media & Consulting
running-cool.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

PFX-Datei: Extration von cer-, key- und crt-Files

Die PFX-Datei steht für ein Zertifikat im PKCS#12-Format. Im Prinzip kann man sich dieses Datei-Format als ein (passwortgeschütztes) Archiv vorstellen. In diesem Archiv wird das Zertifikat, das Intermediäre Zertifikat der Zertifizierungsstelle und der private Schlüssel zu dem Zertifikat gespeichert. Die Extraktion der Dateien aus diesen SSL-Zertifikat-Container erfolgt dabei in mehreren Stufen.

Extration der verschiedenen Dateien aus der PFX-Datei

Als ersten Schritt wird der passwortgeschützen Key aus der PFX-Datei extrahiert.
Nach Eingabe des Strings wird man aufgefordert das Passwort für die verschlüsselte PFX-Datei einzugeben. Anschließend wird für die generierten Key noch die Eingabe eines neuen Passworts (2x) verlangt.

Listing 1: Extraktion des verschlüsselten Key-Files


$root: openssl pkcs12 -in MEINE-PFX-DATEI.pfx -nocerts -out domain-encrypted.key

Enter Import Password:
Enter PEM pass phrase:
Verifying - Enter PEM pass phrase:


 

Im zweiten Schritt wird der verschlüsselte Key (domain-encrypted.key) noch entschlüsselt. Die Passwortabfrage verlangt hierzu das neue Passwort aus Listing 1.

Listing 2


$root: openssl rsa -in domain-encrypted.key -out domain.key

Enter pass phrase for domain-encrypted.key:
writing RSA key


 

Im dritten Schritt wird dann das Zertifikat extrahiert

Listinng 3


$root: openssl pkcs12 -in MEINE-PFX-Datei.pfx -clcerts -nokeys -out domain.crt

Enter Import Password:


 

Listing 4


$root: openssl pkcs12 -in MEINE-PFX-DATEI.pfx -out domain-ca.cer -nodes -nokeys -cacerts

Enter Import Password:


 

SSL in der Apache-Konfiguration

Eintrag in die Apache-Konfigurationsdatei: /etc/apache2/sites-available/000-default.conf

Listinng 5


<IfModule mod_ssl.c >
SSLEngine on
SSLCertificateFile  /path/to/domain.crt
SSLCertificateKeyFile  /path/to/domain.key
SSLCertificateChainFile  /path/to/domain-ca.cer
</IfModule>


Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.